Sandner 80 Standard Diskant Fes

ARTIKEL 1 VON 2
Zoom
Sandner 80 Standard Diskant Fes
Ab Lager lieferbar. Lieferzeit 2-4 Werktage.
Sandner`s Zauberflöte Modell 80 Standard gehört wohl zur Grundausstattung jedes Tambourcorps oder Spielmannszuges.
Die Sandner Trommelflöten sind die ersten rein zylindrische Flöten der Welt mit einem Tonumfang von rund drei Oktaven und den Eigenschaften einer Konzertflöte.
Gerade die Sandner Querflöten liefern einen vollen, reinen Ton im Bereich der Grundtöne und der Oktavlagen. Die ausgewogene Stimmung ermöglicht das hervorragende Zusammenspiel mit anderen Instrumenten, dafür sind die Sandner-Flöten bekannt.
Die Mundstücke der Sandner Standard Sopran-Flöte wurden optimiert, mit dem Ergebnis einer unwahrscheinlich leichten Ansprache.
Die Sandner Standard Sopran Zauberflöte weist viele Vorteile der Solo Sopran auf, dies aber zu einem günstigen Preis, dank der maschinellen Fertigung.
Alle Sandnerflöten werden mit verstellbarem Stöpsel geliefert, welcher ein individuelles Stimmen der Flöte ermöglicht. Ein fester, gezogener Stoßrand sorgt für außerordentliche Stabilität und verleiht der Flöte ein gutes Aussehen.

das bietet dir die Sandner 80 Standard Diskant in Fes:


- Modell 80 Standard 61
- Diskant in Fes
- hochglanzvernickelt
- Fingerlöcher und Mundstück sind durch einen Spezialprozeß unlösbar mit der Flöte verschweißt und weisen extrem gute Haltbarkeit auf
- inkl. Köcherfutteral aus schwarzem Kunststoff


Was sind Trommelflöten eigentlich?

Diese Flötenart, die auch oft als Querpfeifen bezeichnet werden, wurden von den Spielleuten des Militärs eingesetzt. Damals wurden sie aus Holz gefertigt, heute überwiegend aus Metall. Das Kunststoff-Mundstück ist sehr ähnlich dem der Querflöte und wird auch genauso angeblasen. Seit dem 15. Jahrhundert waren diese klappenlose Querflöten bevorzugtes Instrument der Spielleute und waren zunächst mit sechs Grifflöcher ausgestattet, später, ab dem 19. Jahrhundert kam ein siebtes Griffloch hinzu. Die Griffweise der Trommelflöten ähnelt dem der Blockflöte, die verschiedenen Oktaven werden aber vor allem durch eine Änderung des Luftstromes (schärfer oder sanfter) erreicht. Der Tonumfang liegt bei drei Oktaven und liegt eine Oktave höher als bei gewöhnlichen Querflöte.

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.